KATZEN – DIE VOLLKOMMENDSTEN GESCHÖPFE UNSERER ERDE

Die Katzen (Felidae) sind eines der vollkommendsten Geschöpfe unserer Erde. „DAS WISSEN SIE AUCH“. Jede einzelne Ihrer Bewegungen zeugt von Kraft und Behendigkeit. Ihre Gangart ist langsam, vorsichtig, geräuschlos und sehr sicher. Die Katze kann schnell laufen und ist fähig waagerechte Sprünge zu machen, die die Länge ihres Körpers um das zehn- bis fünfzehnmalfache übertreffen können. Viele Menschen glauben, dass die

German Rex - Und da diese Bauern Rex-Kaninchenzüchter waren und sich wunderten, verglichen sie das noch nie gesehene Fell mit dem ihrer Rex-Kaninchen und fanden es ähnlichgeistigen Fähigkeiten der Katze dem geschulten Haushund zurückstehen. Bei der Abwägung der Geistesfähigkeiten beider Familien muss man jedoch beständig an zwei kaum maßgebende Vorbilder denken, an den seit Jahrtausenden geschulten Haushund und an die vernachlässigte, vor- urteilsvoll betrachtete Hauskatze. Das Ergebnis stellt sich dennoch entschieden günstiger für die Katzen, wenn man die wildlebenden Arten beider Familien wie beispielsweise den Fuchs und den Luchs miteinander vergleicht. Ein grober

Kätzin Amelia-eine stolze KatzeFehler ist es die Katzen als geistig tiefstehende Tiere zu betrachten. Oft gibt uns die Hauskatze Beispiele von treuer Anhänglichkeit, nur nimmt sich der Mensch nicht die Mühe ihre Fähigkeiten genauer zu erforschen, sondern läßt sich von dem einmal feststehenden Urteil einnehmen und von selbstständiger Prüfung zurückschrecken. Das Leben der Katzen untereinander wird von festen Regeln und Verhaltensweisen bestimmt. Dadurch ordnen sie auch ihr Zusammenleben untereinander. Vielfälltig ist die Verständigung der

EKH - Die Europäer entsprechen einer Art Hauskatze, die sich natürlich, d.h. ohne spezielle Zuchtregeln entwickelt habenKatzen untereinander. So zum Beispiel verständigen sie sich durch das Aussenden von Düften, über eine Vielzahl von Körpersignalen, über die Vermittlung von Stimmungen oder über die Katzensprache. Auch uns Menschen gegenüber teilen sie sich mit den oben genannten Verhaltensweisen mit. Man benötigt nur ein wenig Aufmerksamkeit und Beobachtungsgabe um diese Sprache leicht zu entschlüsseln. Die Kenntnis über die Sprache der Katzen erleichtert natürlich wesentlich deren Betreuung. Einige dieser

Catsitting Vienna - Katze trinkt WasserVerhaltensmuster sind instinktiv angeboren und können auch nicht durch den Menschen geändert werden. Wir müßen sie ganz einfach akzeptieren. Aber gerade dies macht den Reiz des Zusammenlebens mit der Katze aus.

 

Katzenbetreuung